Zum wiederholten Mal unter Drogen

Autofahrer aus Linz bei Polizeikontrolle in Raubling erwischt

image_pdfimage_print

Am Sonntagmorgen gegen 6:30 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Brannenburg Geschwindigkeitsmessungen im Ortsgebiet Raubling durch. Bei der Kontrolle eines 35-jährigen Fahrzeugführers aus Linz konnten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten feststellen. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf THC. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme angeordnet.

Den 35-Jährigen erwartet nun unter anderem ein Bußgeld in Höhe von 1000 Euro, weil er in der Vergangenheit bereits schon einmal wegen des Führens eine Kraftfahrzeugs unter Drogeneinfluss angezeigt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren