Das ewige Verlangen

Filmtipp: „After Truth" im Aibvision - PLUS: Trailer und komplettes Kinoprogramm

image_pdfimage_print

Jugend schaut: Nachdem schon der Vorgänger-Film „After Passion” überraschend viele Leute in die Kinos gelockt hat, folgt nun die Fortsetzung. Und die gibt im Vergleich zum Vorgänger, was die Liebesszenen anbetrifft, richtig Gas. „After Truth” würzt das Teenie-Liebesdrama zwischen Tessa und Hardin mit vielen Momenten, in denen der Sex regiert. Kuschelsex ade – die FSK-Vorgabe ist nun nicht mehr ab 0 Jahre, sondern ab 12. Auch in Sachen Dramaturgie und Witz, ist der zweite Teil besser gemacht. Fans der Buchserie werden zufrieden sein. 

Nachdem Hardin (Hero Fiennes-Tiffin) sie sehr verletzt hat, beschloss Tessa (Josephine Langford), die Beziehung mit ihm zu beenden. Lange Zeit wurde ihr die Wahrheit über ihn vorenthalten, nun, da sie davon weiß, fühlt sie sich hintergangen und gedemütigt. Nach den Ereignissen will sie einfach nur noch zurück in ihr altes Leben, dem Leben, was sie vor Hardin geführt hat. Als sie ihr Traum-Praktikum bei der Vance Publishing Company bekommt, scheint der erste Schritt geglückt. Dort erregt sie die Aufmerksamkeit ihres neuen Kollegen Trevor (Dylan Sprouse), der genau die Art Mann ist, mit dem Tessa eigentlich zusammen sein sollte: Er ist klug, humorvoll, sieht gut aus und ist verantwortungsbewusst. Doch die Erinnerungen an die leidenschaftlichen Küsse, den zärtlichen Berührungen und der hingebungsvollen Liebe von Hardin sind immer noch präsent. Nach all den herben Enttäuschungen ist ihr Verlangen nach dem Mann mit den wunderschönen grünen Augen ungebrochen. Ihr ist bewusst, dass er die Trennung nicht einfach so hinnehmen wird, doch wenn er sich nicht ändert, wird diese Trennung endgültig bleiben. Kann sich so jemand wie Hardin überhaupt ändern?

Fortsetzung zu „After Passion“ nach einer Buchvorlage von Anna Todd.

Das Kinoprogramm in Bad Aibling:

Aibvision

Dienstag, 15. September
Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas – 16.50 Uhr, 19.45 Uhr
After Truth – 17 Uhr, 20 Uhr
Master Cheng in Pohjanjoki – 17.10 Uhr
Mit dem Rückwärtsgang nach vorn – 20.10 Uhr

Mittwoch, 16. September
Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas – 16.50 Uhr, 19.45 Uhr
After Truth – 17 Uhr, 20 Uhr
Master Cheng in Pohjanjoki – 17.10 Uhr
Mit dem Rückwärtsgang nach vorn – 20.10 Uhr

Donnerstag, 17. September
Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas – 19.45 Uhr
After Truth – 17.10 Uhr, 20 Uhr
Master Cheng in Pohjanjoki – 17 Uhr
Mit dem Rückwärtsgang nach vorn – 17.20 Uhr, 20.10 Uhr

Freitag, 18. September
Achtung: Filmteambesuch bei Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas – 17.30 Uhr, 19.45 Uhr, 20 Uhr

After Truth – 17.10 Uhr, 20 Uhr
Mit dem Rückwärtsgang nach vorn – 17.20 Uhr

Samstag, 19. September
Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas – 19.45 Uhr
After Truth – 17.10 Uhr, 20 Uhr
Master Cheng in Pohjanjoki – 17 Uhr
Scooby! Voll verwedelt – 16.30 Uhr
Mit dem Rückwärtsgang nach vorn – 20.10 Uhr

Sonntag, 20. September
Max und die Wilde 7 – 16.30 Uhr
Jonas Kaufmann: Mein Wien – 17 Uhr
Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas – 19.45 Uhr
After Truth – 17.10 Uhr, 20 Uhr
Mit dem Rückwärtsgang nach vorn – 20.10 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren