Wanderer stürzt Böschung hinunter

Unfall beim Rückweg von der Dandlbergalm - Einsatzkräfte finden hilflosen Mann

image_pdfimage_print

Am Sonntagabend ging ein Mitte 60-Jähriger Mann aus dem Landkreis Rosenheim die Straße von der Dandlbergalm Richtung Schilding hinab. Auf dem Weg stürzte der Mann mehrere Meter die Böschung hinunter. Nach dem Sturz konnte er nicht mehr aus eigener Kraft auf die Straße zurückkehren.

Nur durch glückliche Umstände und der tatkräftigen Suche von Unterstützungskräften der Polizeiinspektion Rosenheim konnte der Mann bereits kurz nach Erhalt der Einsatzmitteilung aufgefunden werden. Durch weitere Unterstützung von vier Mitgliedern der Bergwacht Brannenburg konnte der Mann geborgen werden.

Er wurde mit einer starken Unterkühlung zur weiteren Abklärung ins Klinikum Rosenheim gebracht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren