Detektiv mit Flasche attackiert

Der Ladendetektiv eines Geschäfts im Rosenheimer Aicherpark hatte gestern Nachmittag einen Mann beobachtet, der aus einem Regal eine Flasche Whiskey gerade entnahm und anschließend in seine Tasche steckte. Ohne zu bezahlen verließ der Mann den Laden und der Detektiv sprach den Mann an. Sofort sei dieser auf den 41-jährigen Detektiv losgegangen und habe mit der Flasche versucht, auf ihn einzuschlagen, so die Polizei am heutigen Sonntagmorgen.

Den Hieben habe der Detektiv aber ausweichen können – dann sei der Mann körperlich auf den 41-Jährigen losgegangen, um so seine Flucht fortsetzen zu können.

Er sei schließlich in Richtung Endorfer-Au davongelaufen.

Im Rahmen der Fahndung konnte im Bereich des Mangfallkanals die gestohlene Whiskeyflasche sowie ein getragener Mundschutz aufgefunden und sichergestellt werden.

Die Polizei hat ein Strafverfahren aufgrund eines räuberischen Diebstahls eingeleitet. Im Rahmen der Fahndung wurden bereits mehrere Personen angetroffen und überprüft. Die Ermittlungen werden ergeben, ob hier ein Tatnachweis gegen einen der Angetroffenen zu führen sei, so die Beamten heute.