Rosenheim: Wieder Maske im Unterricht!

Ab dem Montag gültig in den Schulen der Stadt ab der fünften Klasse, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann

image_pdfimage_print

Die große Sorge geht um – ganz besonders im Stadtgebiet Rosenheim aufgrund der erneuten Überschreitung der Frühwarnwerte (wir berichteten mehrfach). Entsprechend des Rahmenhygieneplans des Kultusministeriums wird – neben den bereits angekündigten schärferen Maßnahmen – ab dem kommenden Montag, 12. Oktober, im Stadtgebiet Rosenheim wieder für alle weiterführenden Schulen ab der Jahrgangsstufe 5 die Stufe II des Rahmenhygieneplans eingeleitet. Das heißt: Die Schülerinnen und Schüler werden zum Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung auch während des Unterrichts verpflichtet …

… wenn dort der Mindestabstand von 1,5 m nicht gewährleistet werden könne.

Hiervon seien die Schulen im Landkreis Rosenheim und die Grundschulen im Stadtgebiet aktuell nicht betroffen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren