Kaufhaus-Detektiv stoppt 19-Jährige

Auf frischer Tat ertappt: Die Taschen voller Parfüms und Kosmetika im Gesamtwert von 500 Euro

image_pdfimage_print

Ein Kaufhaus-Detektiv hat am gestrigen Nachmittag die Polizei in Rosenheim alarmiert: Eine 19-Jährige war beim Diebstahl ertappt worden. Die junge Frau wollte Kosmetika und Parfüms im Wert von rund 500 Euro mitgehen lassen – ohne zu bezahlen. Sie hatte die Flaschen und Dosen aus den Verpackungen genommen, sie in ihre Taschen gesteckt und wollte so das Geschäft verlassen, sagt die Polizei heute. Der Detektiv hielt die Frau an und verständigte die Polizei.

Gegen die junge Frau wurde ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren