Kleinkunst de luxe

Am 29. November ist in Vagen wieder das Mangfalltaler Mundartbrettl

image_pdfimage_print

Am 29. November kommt wieder etwas Licht in den überschaubaren und grauen Veranstaltungs-Herbst: Das Mangfalltaler Mundartbrettl erfreut wieder alle Kleinkunst-Liebhaber der Region im Gasthof Schäffler in Vagen. Los geht’s um 19.30 Uhr, der Einlass ist bereits um 18 Uhr. Wer also zuvor noch etwas G’scheits essen will, hat dazu noch genügend Zeit.

Das Konzept des Mundartbrettls ist auch an diesem Sonntagabend so wie immer. Die Initiatoren bieten abwechslungsreiche Unterhaltung auf höchstem Niveau. Vier Künstler, die sonst allein erfolgreich Säle füllen, tragen das jeweils Beste aus ihren aktuellen Programmen vor. Moderiert werden die Abende von dem Volkssängerpaar Doro und Rainer Berauer, auch bekannt als die Isarschiffer.

Den Ansatz, Mundartkultur zu fördern und zu pflegen unterstützen viele namhafte und preisgekrönte Poeten, Kabarettisten, Liedermacher und Musikgruppen. Zahlreich haben Sie ihr Kommen zugesagt. Die Qualität und bunte Mischung der Teilnehmer versprechen Kurzweil und kulturellen Hochgenuss fürs Publikum.

Karten gibt’s bei:

Hofbäckerei Steingraber, 83620 Vagen,
RENZ Schreibwaren, 83052 Bruckmühl,

Buch und Café, 83620 Feldkirchen-Westerham,

Bestellung / Anmeldung per E-Mail an: info@mundartbrettl.de

Und diese Künstler treten auf:

Patenschaft: Moses Wolff  –  München, www.moses-wolff.de
Der Pasinger Kabarettist, Schauspieler, Musiker und Autor steht seit fast 25 Jahren auf der Bühne und ist ein veritables Multitalent. Er wirkte in zahlreichen Theater-, Fernseh- und Kinoproduktionen mit, arbeitet als freier Mitarbeiter für die Süddeutsche Zeitung, das Magazin MUH sowie das endgültige Satiremagazin Titanic und hat Romane, Musicaltexte, Theaterstücke und Drehbücher verfasst.

Karin Rabhansl  –  Trautmannsdorf, www.karinrabhansl.de
Die starke, markante Stimme macht sie und ihre Musik in allen Lebenslagen unverwechselbar. Gesungen wird im Dialekt ihrer niederbayerischen Heimat, textlich geht es um Sieger und Verlierer, über Zombies und Superhelden, Lügner und Dauernörgler, um Einsamkeit, Abschiede, verloren-gegangene Träume und um den Tod. Sie rockt. Sie ist ein Stromgitarrenmädchen – sie bringt Strom in unser Städtchen!

Christoph Maul – Schillingsfürst, www.christoph-maul.de
Er ist ein neuer Stern am Kabarett- und Comedy-Himmel. Der Franke war auch schon des Öfteren im Fernsehen zu sehen. Er begeistert regemäßig sein Publikum mit intelligent pointiertem und hintergründigem Sprachwitz, gepaart mit einer Prise Improvisationstalent und seinem Gespür fürs Wesentliche. Mit seiner unkonventionellen Art, seiner großen Bühnenpräsenz und mit viel Leidenschaft zieht er die Zuschauer schnell in seinen Bann.

d‘Housemusi  –  Bad Tölz, www.housemusi.de
Dieser Name klingt nach Tradition, Gemütlichkeit und Stubenmusik… Doch die englische Schreibweise ‚House‘ lässt vermuten, dass es wenn das Trio auf der Bühne steht wohl doch etwas anders zugehen dürfte: Virtuoser, freier, schräger, wilder. Gemütlicher Stubenrock und Groovige Landler. Toni Fischer (Zither, Gitarre, Gesang) – Sonja Schroth (Akkordeon, steirische Ziach, Gesang) – und Sepp Müller (Schlagwerk, Flöte, Gesang). Preisträger der „Goldenen Zither 2012“ im Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee.

Moderation: Die Isarschiffer –  Feldkirchen-Westerham, www.isarschiffer.de
Das Volkssängerpaar Doro und Rainer Berauer tourt mit seinem aktuellen Programm „Prädikat ÖHA“ sehr erfolgreich durch Bayern und das angrenzende Ausland. Mit einer einzigartigen Mischung aus Musik, Kabarett, Comedy und Clownerie begeistern sie ihr Publikum und unterhalten vortrefflich. Die beiden freuen sich, viele der Kollegen, welche sie in Jahrzehnten bei gemeinsamen Auftritten kennen und schätzen gelernt haben, in ihre Heimatgemeinde einzuladen und ihnen als charmante Gastgeber ein Forum bieten zu können.

Ort: Gasthof Schäffler, Hofmarkstraße 4, 83620 Feldkirchen-Westerham (Ortsteil Vagen )

Beginn 19:30 Uhr, Einlass 18:00 Uhr, Eintritt 20 Euro,
Für das leibliche Wohl ist beim Gasthof Schäffler bestens gesorgt.

Durchführung unter Einhaltung der Abstandsregeln und Hygienevorschriften sowie Maskenpflicht.

Mehr Infos zur Veranstaltung: www.mundartbrettl.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren