Gegen Zaun gefahren

Im Tatzeitraum von 12. Oktober bis 15. Oktober touchierte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug in der Mühlenstraße einen Gartenzaun und beschädigte diesen dadurch. Im Anschluss entfernte er sich von der Unfallörtlichkeit, ohne den Vorfall dem Grundstücksbesitzer oder der Polizei zu melden. Durch den Verkehrsunfall entstand am Gartenzaun ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Zeugen die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Brannenburg unter der Telefonnummer 08034/90680 in Verbindung zu setzen.