Keine Beruhigung

Landkreis am Morgen weiter über dem höchsten Corona-Frühwarnwert: 64,3 - Rosenheim bei 88,1, Landkreis Mühldorf bei 104,4

image_pdfimage_print

Zu mehr Engagement im Kampf gegen die Corona-Pandemie hat Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder gestern noch einmal aufgerufen – unermüdlich. Er mahnte zu noch mehr Umsicht, Vorsicht und Solidarität. Es könne sonst zu einem Lockdown kommen. Auch am heutigen Montag beruhigen sich die Fallzahlen in der Region nicht. Wie das Robert-Koch-Institut am Morgen meldet, liegt der Landkreis weiter bei 64,3 – die Stadt Rosenheim gar bei 88,1 und der Landkreis Mühldorf weiterhin dunkelrot bei 104,4. Wie berichtet, so gilt ab heute auch die Maskenpflicht im Unterricht der Grundschüler …

Karte: RKI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren