Corona-Fall an der Schule Reitmehring

Landratsamt ergänzt seine lange Liste - Alle engen Kontaktpersonen wurden unter Quarantäne gestellt

image_pdfimage_print

Die zweite Grundschule im Altlandkreis meldet einen Corona-Fall: Nach der Edlinger Schule (wir berichteten) ist nun auch die Grundschule in Reitmehring betroffen. So meldet es das Landratsamt ergänzend in seiner mittlerweile langen Liste betroffener Schulen und Kitas im Kreisgebiet. Nachgetragen wurden so gestern auch die Städtische Realschule für Mädchen in Rosenheim, die Luitpold-Grundschule Bad Aibling, die Berufsschule II in Rosenheim, der Kindergarten St. Michael in Raubling sowie die Grund- und Mittelschule Aising. Allgemein gehalten steht der Zusatz, je eine Person sei dort positiv auf Sars-CoV-2 getestet worden – alle engen Kontaktpersonen seien unter Quarantäne gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren