Schwerer Radlunfall

Beim Bergabfahren verliert 55-Jähriger plötzlich Kontrolle über sein Mountainbike - Hubschrauber im Einsatz

image_pdfimage_print

Am gestrigen Sonntagnachmittag kam es gegen 15.30 Uhr im Gemeindebereich Samerberg zu einem schweren Radlunfall. Ein 55-Jähriger aus dem Gemeindebereich Neubeuern war mit seinem Mountainbike im Achental/Samerberg unterwegs. Hierbei kam er beim Bergabfahren plötzlich alleinbeteiligt zu Sturz und verletzte sich schwer. Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren