Hilfe für kleine Patienten

„Bunter Abend Verein" Högling spendet an den Förderverein der Kinderklinik Rosenheim 

image_pdfimage_print

Mit großer Freude durften die Vertreterinnen des Fördervereins Mihaela Hammer (rechts), Vorsitzende, und Helene Lohner (Zweite von links), Schriftführerin, sowie Dr. Torsten Uhlig, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am RoMed-Klinikum Rosenheim einen Spendenscheck von Anna Messerer, Schriftführerin des „Bunter Abend Verein Högling“ in Höhe von 560 Euro in Empfang nehmen.

Alle zwei Jahre veranstaltet der Verein an mehreren Wochenenden Vorstellungen mit Sketchen, Liedern und Theater. Da in diesem Jahr die Aufführungen coronabedingt abgesagt werden mussten, der Kartenvorverkauf jedoch schon stattgefunden hatte, entstand die Idee, den Erlös anstelle einer Rückerstattung freiwillig für soziale Zwecke zu spenden. „Mit dem Geld können wir über den Förderverein wieder ein paar Extras für unsere kleinen Patienten finanzieren“, freute sich Dr. Torsten Uhlig und dankte für die Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren