Kostenlose Erstberatung

Aktive Wirtschaftssenioren bieten den Bürgern im Landkreis wieder ihre Unterstützung an

image_pdfimage_print

In der nächsten Woche am Donnerstag, 5. November, bieten die Aktiven Wirtschaftssenioren den Bürgern im Landkreis wieder ihre Unterstützung an. Trotz Corona soll es möglich sein, sich persönlich mit den Vertreterinnen und Vertretern der Wirtschaftssenioren zu unterhalten. Die Erstberatung ist kostenlos, meldet das Landratsamt am heutigen Mittwochvormittag.

Dabei kann es um die ersten Schritte in die Selbstständigkeit gehen, um den Erhalt der unternehmerischen Existenz oder um die Betriebsnachfolge.

Die Anmeldung für das Beratungsgespräch nimmt die Wirtschaftsförderstelle im Landratsamt Rosenheim unter der Telefonnummer 08031 392 1084 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren