Neue Masken-Hilfspakete

Pflegeheime und ambulante Pflegedienste werden ab der nächsten Woche kostenlos beliefert

image_pdfimage_print

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will jetzt mit 290 Millionen Masken alle Pflegeheime und ambulanten Pflegedienste unterstützen. Rund 33.000 Einrichtungen bundesweit sollen die Masken-Hilfspakete bekommen, berichtet der Bayerische Rundfunk. Die Masken waren in der ersten Phase der Pandemie angeschafft worden. Dies eröffne nun Spielräume, die man nutzen wolle, um Pflegeeinrichtungen gezielt und zusätzlich bei der Versorgung mit Schutzmasken zu unterstützen – so heißt es in einem Brief des Ministers an die Pflegeeinrichtungen.

Die Träger müssten sich aber weiterhin frühzeitig um die Beschaffung von Schutzausrüstung für die kommenden Monate kümmern, so Spahn.

Die kostenfreie Masken-Lieferung ist ab dem 10. November geplant.

Quelle BR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren