Unfall mit Folgen

... für beide Beteiligte: Autofahrer übersieht Vorfahrt von Radfahrer, der mit Mountainbike ohne Licht und guter Bremsen unterwegs war

image_pdfimage_print

Ein 32-Jähriger war gestern am frühen Abend mit seinem Pkw auf der Isarstraße in Rosenheim unterwegs. Ihm kam ein Radfahrer entgegen. Als der junge Mann auf Höhe der Traunstraße mit seinem Wagen nach links abbiegen wollte, übersah er den Radlfahrer. Der 65-Jährige konnte noch ausweichen, sein Arm verfing sich aber im Außenspiegel des Pkw, so dass der Mann stürzte.

Der 65-Jährige erlitt – laut Polizei – zum Glück ‘nur’ leichtere Verletzungen

Die Polizei begutachtete im Anschluss das Mountainbike, das leider nicht verkehrssicher war. Die Bremsen zeigten keine ausreichende Wirkung und Lichter waren gar nicht vorhanden.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren