Missgeschick mit Folgen

Junger Mann vergisst daheim seinen Radl-Schlüssel zum Absperren und prompt wird das Mountainbike gestohlen

image_pdfimage_print

Ein 20-Jähriger aus dem Raum Ostermünchen hatte gestern Morgen sein Mountainbike am Bahnhof in Rosenheim abgestellt, um anschließend mit der Bahn zu fahren. Da er aber zu Hause ausnahmsweise den Schlüssel für sein Fahrradschloss vergessen hatte, konnte er sein Radl nicht absperren. Als er gegen 17 Uhr in Rosenheim wieder eintraf, war das Mountainbike prompt verschwunden.

Es handelt sich um ein blaues Mountainbike der Marke Scott.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren