Echt cool: Eine Ansichtssache …

Endstation Polizei für einen 16-Jährigen mit seinem Leichtkraftrad

image_pdfimage_print

Die Polizei kontrollierte gestern Mittag gegen 12.30 Uhr im Bereich der Klepperstraße in Rosenheim einen 16-Jährigen mit seinem Leichtkraftrad. Die Rücklichter des Mopeds waren technisch verändert und auch die Rückstrahler entfernt, sagt die Polizei heute. Der Jugendliche hatte den Beamten erklärt, dass das Motorrad dadurch „cooler“ aussehen würde. Ganz so cool fanden die Polizisten das aber nicht …

… denn die Betriebserlaubnis war dadurch erloschen.

Gegen den Burschen wurde ein Bußgeldverfahren mit Punkten in Flensburg eingeleitet. Mitgegeben wurde ihm zudem die Aufforderung, das Motorrad wieder in einem technisch einwandfreien Zustand vorzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren