Kasperl im Zwangs-Winterschlaf

Auch Stephan Mikat muss alle Veranstaltungen im Dezember-Lockdown hiermit absagen

Voller Hoffnung und Zuversicht war man gewesen – doch nachdem die Landkreise Rosenheim und Traimstein immer noch hoch im Corona-Inzidenzwert sind (wir berichten laufend), sieht es schlecht aus für die geplanten Kasperl-Veranstaltungen im ganzen Dezember. Die Regierung hat entschieden. Stephan Mikat vom Chiemsee-Kasperltheater bittet um Verständnis, dass alle Veranstaltungen im Dezember-Lockdown hiermit abgesagt werden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren