Landkreis-Inzidenz sinkt leicht

Laut RKI liegt das Kreisgebiet heute bei 171,8 Fällen - Leider ein weiterer Todesfall zu beklagen, der 243.

image_pdfimage_print

Wieder kommt leider ein weiterer Todesfälle in 24 Stunden hinzu: 243 Verstorbene beklagt somit der Landkreis Rosenheim nun seit dem Ausbruch der Pandemie. Das Kreisgebiet ist heute bei 171,8 Fällen im Inzidenzwert – zumindest hier ein weiter leicht gesunkener Wert. Endlich kann das heute auch für die Stadt Rosenheim vom Robert-Koch-Institut festgestellt werden: 242,3 Fälle werden gemeldet – nachwievor aber ein weiter Weg bis zur erträumten Zahl 50. Am heutigen Freitag folgt wieder die Wochen-Meldung des Landratsamtes zur Corona-Situation in den Gemeinden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren