Gesellschaft rücksichtslos

Eine 83-Jährige war am gestrigen Montagnachmittag mit ihrem Radl auf der Rathausstraße von der Rosenheimer Innenstadt aus kommend in Richtung Innsbrucker Straße unterwegs. Auf Höhe der Einmündung in die Brianconstraße wollte sie bei gegebenen Grünlicht vorschriftsmäßig die Fahrbahn überqueren, was ein Pkw-Fahrer beim Linksabbiegen mit seinem Auto übersah, so die Polizei am heutigen Dienstagvormittag …

Die 83-Jährige erkannte die Gefahrensituation, bremste ihr Fahrrad noch schnell stark ab und kam deshalb zu Sturz. Es kam zu keiner Berührung zwischen dem abbiegenden Pkw und der Radfahrerin – der Autofahrer kümmerte diser Sturz der älteren dame nicht, er fuhr mit seinem Wagen davon.

Die Frau aber verletzte sich im Fußbereich und musste zur weiteren medizinischen Behandlung ins Klinikum Rosenheim transportiert werden.

Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung sowie unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren