Eine Kettenreaktion

Gestern Morgen war ein unbekannter Pkw auf der Brianconstraße in Rosenheim stadteinwärts unterwegs. An der Einmündung in die Rathausstraße bog der Pkw nach links ab und nahm dabei einem auf der Rathausstraße in Richtung stadtauswärts fahrenden Pkw, der von einer 86-jährigen Frau geführt wurde, die Vorfahrt. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste die Dame ihr Fahrzeug abrupt ab. Ein hinter der Frau fahrender Mopedfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten, fuhr auf und kam zu Sturz. Dabei verletzte sich der 16-jährige Rollerfahrer leicht am linken Bein. Da der junge Mann über keine Fahrerlaubnis verfügte, wurde er zusätzlich wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt, sagt die Polizei heute …

Von dem Unfall auslösenden Pkw ist nach derzeitigem Ermittlungsstand nichts bekannt.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08031/200-2200 bei der Polizei zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren