Am Morgen: Pkw erfasst Radler

Zu einem Unfall eilten die Rettungskräfte am heutigen, frühen Morgen gegen 5.15 Uhr in Rosenheim: Ein 48-Jähriger befuhr mit seinem Radl die Hohenofener Straße in südliche Richtung. Im Einmündungs-Bereich zur Miesbacher Straße wollte er die Fahrbahn queren. Ein 41-Jähriger – mit seinem Pkw gerade in gleicher Richtung unterwegs – erfasste dabei den Radfahrer mit seinem Auto …

Der 48-Jährige stürzte und wurde zur weiteren ambulanten Behandlung ins Klinikum Rosenheim gebracht.

Am Fahrrad entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro, am Pkw in Höhe von geschätzt 1000 Euro.

Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren