Stadt Rosenheim über der 200

Ab sofort greift dort die 15-Kilometer-Regel für die Bürger - Landkreis bei gestiegener Inzidenz von 146,9

Keine guten Nachrichten für die Stadt Rosenheim – der Inzidenzwert am heutigen Montagmorgen liegt zum Auftakt des verschärften Januar-Lockdowns über der kritischen 200, so das RKI. Das heißt: Ab sofort greift die 15-Kilometer-Regel für die Bürger! Der Inzidenzwert ist trotz Wochenende und weniger Testungen leider auf 207,7 hochgeschnellt. Auch im Landkreis steigt der Inzidenzwert weiter: 146,9 registrierte Neuinfizierte wurden gemeldet in den vergangenen sieben Tagen auf 100.000 Einwohner gerechnet. Neue Corona-Todesfälle meldet das RKI heute nicht für Stadt und Landkreis Rosenheim.

Das Robert-Koch-Institut rechnet damit, dass erst im Laufe der Woche die Fall-Zahlen wegen der Feiertags-Nachwirkungen aussagekräftiger werden.

Der Landkreis Ebersberg liegt heute zum Beginn der neuen Regeln knapp unter der 200 bei 196,3. Der Landkreis Miesbach bei 221 Fällen …

Bislang galt es so: Bei Überschreiten der kritischen Marke gilt eine Regel ab da sieben Tage lang – egal, wie der nachfolgende Wert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren