2700 zugunsten der Tafel

Die Inhaber der Sebastian-Apotheken Bad Aibling und Bruckmühl, Claudia und Mathias Schmid, iniziierten in der Adventszeit eine Spendenaktion der besonderen Art.
Die Kunden hatten die Wahl: Entweder die beliebten „Schutzengel-Sammeltassen” als Geschenk oder darauf verzichten und so die Tafel mit einer Spende der Apotheke unterstützen. Die Apotheken-Teams waren sehr überrascht über die zahlreichen zusätzlichen Spenden der Kundschaft. Für die Tafel  Bad Aibling kamen somit 1200 Euro und für die Bruckmühler 1500 Euro zusammen.