Home-Office: Steuer-Vorteile für Firmen?

Home-Office-Arbeitsplätze sollen in der Corona-Pandemie steuerlich gefördert werden. Wie Ministerpräsident Markus Söder am Nachmittag bekanntgab, sollen damit für die Arbeitgeber mehr Anreize geschaffen werden, den Arbeitnehmern unbedingt Home-Office anzubieten. Es soll keine Verpflichtung zum Homeoffice-Angebot geben, aber eben eine steuerliche Sofortabschreibung für die Firmen, sagte Söder nach einem Home-Office-Gipfel heute mit Arbeitgebern und Gewerkschaften. Home-Office sei eine echte Chance und eine Notwendigkeit in der Pandemie, so Söder.