Ein Literatur-Fest ab nächster Woche!

Leseglück startet mit dem Bauernhausmuseum Amerang als Veranstalter: „Neues von Früher“, Online-Lesung mit Musik

image_pdfimage_print

Kultur – live – so viele sehnen sich so sehr danach. Ein Lichtschimmer: Zum zweiten Mal nun öffnen  Veranstalter in der Heimat ihre Türen für das Literaturfest Leseglück – diesmal aufgrund der aktuellen Situation aber „nur“ digital. Vom nächsten Freitag, 22. Januar, bis 18. Februar 2021 heißt es in der Region trotzdem wieder: Grenzenlos Literatur! Den Auftakt macht das Bauernhausmuseum Amerang – den Abschluss die VHS wasserburg in kooperation mit dem Theater Wasserburg …

Mit einem Angebot digitaler Veranstaltungsformate möchte man mit dem Publikum wie mit den Künstlern auf eine spannende Reise gehen:

Machen Sie Ihr Wohnzimmer fit für eine Lesung im Dunkeln, setzen Sie sich mit uns an einen Tisch und reden über Gott und die Welt, wandern Sie durch eine virtuelle Ausstellung, erfahren Sie gelebte Geschichte live und unmittelbar.

Das alles und mehr bieten ab der nächsten Woche Online-Veranstaltungen im Januar und Februar 2021!

Das Projekt wird gefördert im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V.

All diese Leseglück-Veranstalter bieten spannende Formate an:

Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern
Camba Bavaria Seeon
Evangelisches Bildungswerk Rosenheim in Kooperation mit dem Gemeindezentrum der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Prien
k1 | Kultur- und Veranstaltungszentrum der Stadt Traunreut
Kloster Seeon, Kultur- und Bildungszentrum des Bezirks Oberbayern
Postsaal Trostberg
Schule Schloss Stein
Stadtbücherei Traunstein in Kooperation mit dem Kulturforum Klosterkirche
Städtische Galerie Traunstein in Kooperation mit dem Kulturforum Klosterkirche
Theaterfabrik Traunreut
Volkshochschule Wasserburg am Inn in Kooperation mit dem Theater Wasserburg

 

Das Online-Programm 2021

Die Veranstaltungen finden online in Form einer Videokonferenz über die Plattform Zoom statt.

Beachten Sie, dass eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung über die Website des Evangelischen Bildungswerks Rosenheim-Ebersberg möglich ist.

Freitag, 22.1.2021, 19:30 Uhr

Erwin Rehling „Neues von Früher“
Online-Lesung mit Musik

Veranstalter:
Bauernhausmuseum Amerang

Teilnahme 5.- €

Info und Anmeldung

Donnerstag, 28.1.2021, 19 Uhr

Susanne Breit-Keßler: „Prost Mahlzeit! Das Leben ist ein Überraschungs-menü“
Online-Lesung

Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk e.V.

Teilnahme 10,- €

Info und Anmeldung

Dienstag, 2.2.2021, 19:30 Uhr

Sophie v. Bechtolsheim: „Stauffenberg. Mein Großvater war kein Attentäter“
Online-Lesung

Veranstalter: Schule Schloss Stein

SchülerInnen 3,- €
Erwachsene 5,- €

Info und Anmeldung

Sonntag, 7.2.2021, 17 Uhr

Crime Cinema: „Der Mathelehrer und der Tod“
Online-Lesung im Dunkeln

Veranstalter: Kloster Seeon

Teilnahme 10,- €

Info und Anmeldung

Donnerstag, 11.2.2021, 19 Uhr

Felix Leibrock: „Wenn der Sommer kommt, tanzen die Träume“
Online-Lesung

Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk e.V.

Teilnahme 10,- €

Info und Anmeldung

Donnerstag, 18.2.2021, 20 Uhr

Ensemble Theater Wasserburg: „Nicht vergessen. Bücherverbrennung 1933“
Online-Lesung. Mehr erfahren

Veranstalter: vhs Wasserburg

Teilnahme frei

Anmeldung

Weitere Online-Angebote:

Ab Mittwoch, 13.1.2021

„Wort und Bild – ein ganz besonderes Paar“
Online-Ausstellung

Veranstalter: Städt. Galerie Traunstein

Zur Online-Ausstellung

Ab Freitag, 5.2.2021

Buchwerkstatt:„Ich klappe mein Buch auf“
Video-Tutorial für Kinder

Veranstalter: Städt. Galerie Traunstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren