Wird nachgelegt?

Die Sorgen werden spürbar größer im Land – vor allem vor mutierten Arten des Virus’. Eine noch völlig neue, unbekannte Art ist jetzt – laut BR heute – zudem am Wochenende in Garmisch entdeckt worden! Schon am morgigen Dienstag treffen sich die Ministerpräsidenten mit Kanzlerin Merkel, um über das weitere Lockdown-Vorgehen in der Pandemie zu beraten. Eine Verlängerung in den Februar und weitere, noch strengere Maßnahmen seien offenbar geplant. Es soll um die nächtliche Ausgangssperre gehen und auch um mehr Homeoffice. Erklärtes Ziel sei weiterhin ein wieder kontrollierbares Niveau von bundesweit weniger als 50 Fällen in der Inzidenz. In ganz Bayern gilt ab heute die FFP2-Maskenpflicht – wie mehrfach berichtet. Während die Inzidenz-Fallzahlen des RKI am heutigen Montagmorgen noch weiter unter Vorbehalt zu bewerten sind (wir berichteten ebenfalls): Im Landkreis werden gesunkene 139,7 Fälle registrierter Corona-Neuinfektionen im Inzidenzwert gemeldet, für die Stadt Rosenheim 162,1 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren