Der Unfallflucht-Klassiker

Immer wieder Spiegelstreifer - Geschädigter erstattet Anzeige bei der Polizei - Zeugen-Hinweise gesucht

image_pdfimage_print

Es ist leider der Unfallflucht-Klassiker: Zwischen Bad Aibling und Großkarolinenfeld kam es Höhe der Ortschaft Hub zu einem Spiegelstreifer zweier entgegenkommender Pkw. Ein Unfallbeteiligter hielt sein Auto sofort an, der andere fuhr mit seinem Wagen einfach weiter …

Der Geschädigte begab sich im Anschluss zur Anzeigenerstattung zur Polizeiinspektion Bad Aibling.

Es liegt keine Beschreibung zum flüchtigen Fahrzeug vor, jedoch habe sich direkt dahinter ein weiterer Pkw befunden, dessen Fahrer – laut Anzeigenerstatter – den Unfall am Sonntagmittag gesehen haben müsste.

Die Polizei bittet daher Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, sich unter der 08061/90730 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren