Die weiße Pracht dahin …

Zehn Grad und Regen: Tauwetter wird heute vom Wetterdienst mit Unwetter im Landkreis gleichgesetzt

image_pdfimage_print

Die weiße Pracht dahin – ja prima, des jetzt aa no! Von Westen her wiederholt Regen, im Bergland teilweise unwetterartiges Tauwetter. Zeitweise stürmisch. So lautet die Vorhersage für den heutigen Freitag in der Heimat – und die Bilanz der vergangenen Nacht. Die Farbe dunkelrot in der Karte des Deutschen Wetterdienstes beschreibt die zweithöchste Unwetterstufe und die Farbe orange eine markante Wetterlage – Tauwetter wird mal eben mit Unwetter gleichgesetzt.

Wenigstens ist der Inn in Wasserburg brav: 1,70 m am heutigen Freitagmorgen – Stand 7 Uhr!

Und auch die Prognose ist eine stille und entspannte – bis 2,50 m hoch oder besser niedrig soll der Wasserstand am Sonntag sein. Die erste Meldestufe beginnt erst bei 4,20 m für den Inn im Raum Wasserburg …

Karte: DWD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren