Aufmerksame Schutzengel

Eine 18-Jährige war am gestrigen Abend mit ihrem Pkw gegen 17.45 Uhr von der Rosenheimer Innenstadt aus kommend in Fahrtrichtung Autobahn unterwegs. Vor ihr fuhr eine 26-Jährige mit ihrem Auto. Auf der zweispurigen Fahrbahn lenkte neben den Beiden ein 51-jähriger Fahrer aus Bayerisch Eisenstein seinen Lkw-Sattelzug. Die 26-Jährige wollte auf Höhe der Einmündung Kirchenweg mit ihrem Wagen nach links abbiegen und aufgrund Gegenverkehrs leitete sie ein Bremsmanöver ein. Die 18-Jährige erkannte die Gefahr zu spät und um einen Auffahrunfall zu vermeiden, wechselte sie mit ihrem Auto die Fahrspur nach rechts. Dort befand sich aber der Sattelzug …

Durch die Wucht des Aufpralles auf den Lkw wurde der Pkw der 18-Jährigen nun doch auch noch gegen das Fahrzeug der 26-Jährigen geschoben.

Alle Beteiligten hatten Schutzengel neben sich – zum Glück wurde niemand verletzt.

Es entstand ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren