Kein Zurückzahlen

Unternehmen können ab sofort Anträge auf Überbrückungshilfe III stellen

image_pdfimage_print

Unternehmen können ab sofort ihre Anträge auf die Überbrückungshilfe III stellen. Sie steht laut Wirtschaftsministerium Firmen zu, die einen Corona-bedingten Umsatzrückgang von mindestens 30 Prozent nachweisen können. Die Unternehmen können einen Großteil ihrer Fixkosten ersetzt bekommen. Die Mittel sind für den Zeitraum von November 2020 bis Juni 2021 gedacht und müssen nicht zurückgezahlt werden! Pro Firma sind bis zu 1,5 Millionen Euro monatlich an Unterstützung möglich. Ab kommenden Montag sollen erste Abschlagszahlungen erfolgen. Die Schlussrechnung soll ab März überwiesen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren