Wieder laute Schreie

Mehrere Notrufe erhielt die Rosenheimer Polizei am gestrigen Sonntagvormittag: „Aus einem Mehrfamilienhaus schallen laute Schreie – vielleicht braucht jemand Hilfe“, so lauteten die besorgten Anrufe. Als die Polizei kurz danach vor Ort eintraf, konnte zum Glück keine gefährliche Situation oder eine Notlage festgestellt werden. Im Haus wurden eine 30-  und eine 26-Jährige angetroffen. Beide Frauen waren heftig in Streit geraten – wegen eines Putzplans für die gemeinsame Wohnung …

Der Streit war so eskaliert, dass die Nachbarn die Polizei verständigt hatten.

Über die Regelung des Putzplane konnte die Polizei auch keine Vorgaben machen und die Lösung erschien für die Einsatzkräfte ebenfalls nicht ganz einfach. Beide Frauen wurden gebeten, es etwas ruhiger zu klären …