In einer Kita jetzt schon zwölf Fälle

Corona-Ausbruch in der Villa Familia - Landratsamt meldet sieben Neuinfizierte - Ist es die Virus-Mutation?

image_pdfimage_print

Anfang der Woche erst wurden die Kitas wieder geöffnet. Die Villa Familia, das Haus für Kinder in Bad Aibling, kämpft seitdem mit einem Corona-Ausbruch. Tag für Tag meldete das Landratsamt von dort Neuinfizierte (wir berichteten). Ob es sich um Kinder handelt oder um Personal, wird nicht bekannt gegeben. Gestern Abend nun wurden dort weitere sieben neue Corona-Fälle registriert. Somit sind es nun schon zwölf Neuinfizierte in kurzer Zeit. Alle Kontaktpersonen seien in Quarantäne, eine Schließung der Kita wird nicht gemeldet.

Auch nicht, ob es sich um die hochansteckende, britische Virus-Mutation handelt.

Im Kindergarten St. Michael in Brannenburg gibt es seit gestern Abend zudem einen positiven Corona-Fall.

rd

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren