Landkreis knapp vor der 100!

Wie zu befürchten war: RKI meldet am Morgen 91,5 Fälle in der Inzidenz - Müssen die Schulen nächste Woche schließen?

Wir würden gern Besseres berichten an diesem letzten Februar-Samstagmorgen 2021 – aber leider steht der Landkreis knapp vor der gefürchteten 100 in der Inzidenz der Corona-Neuinfizierten! Das RKI meldet 91,5 Fälle! Der Landkreis Mühldorf mit den Altlandkreis-Gemeinden um Haag und Rechtmehring liegt heute gar bereits bei 106,2 Fällen in der Inzidenz. Für die Stadt Rosenheim dagegen wird eine leicht gesunkene Inzidenz von 58,2 registriert. Ab der 100 gilt wieder die Ausgangssperre ab 22 Uhr. Und ab der 100 sollten laut Regierung die Schulen und Kitas wieder schließen und auf Digitalunterricht und Notbetreuung umstellen. 

Die Inzidenz für ganz Bayern liegt heute bei 60,4 – die 35 ist das große Ziel laut Regierung. In vier Tagen – am kommenden Mittwoch – wird bei der MPK mit Kanzlerin Merkel (Ministerpräsidenten-Konferenz) über das weitere Vorgehen in der Pandemie beraten. Der Lockdown gilt aktuell noch bis morgen in einer Woche, 7. März.

rd

Karte: RKI

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren