Inntalautobahn total gesperrt

Rumänischer Sattelzug verunglückt - Zahlreiche Einsatzkräfte sind vor Ort

In den frühen Morgenstunden ereignete sich auf der Inntalautobahn in Fahrtrichtung Rosenheim kurz vor dem Inntal-Dreieck ein folgenschwerer Lkw-Unfall. Ein Rumänischer Sattelzug kam ins Bankett und stürzte daraufhin um. Der Fahrer zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu und wurde mit einem zufällig hinzugekommenen Rettungswagen ins Krankenhaus Rosenheim gebracht. Da anfänglich von einem Unfall mit einer eingeklemmten Person ausgegangen wurde, sind zahlreiche Feuerwehr- und Rettungskräfte der nahegelegenen Feuerwehr zum Einsatzort entsendet.

Derzeit ist die A93 zur Bergung des Sattelzuges, der mehreren Tonnen Nudeln beladen ist, total gesperrt. Die Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim übernahm die Ermittlungen zur Unfallursache. Es wird aufgrund der derzeitigen Sperrung der Inntalautobahn in Richtung Rosenheim auf die örtlichen Umleitungsstrecken verwiesen und gebeten, diesen Bereich weiträumig zu umfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren