Rosenheim steigt auf fast 150

Für den Landkreis Rosenheim wird am Morgen vom RKI eine Inzidenz von 75,4 Fällen gemeldet

image_pdfimage_print

Für den Landkreis Rosenheim wird heute vom RKI eine Inzidenz von 75,4 Fällen gemeldet – eine immerhin leicht gesunkene Fallzahl. Mit 98,1 Fällen in der Inzidenz nähert sich auch am heutigen Samstag der Nachbar-Landkreis Traunstein aber leider äußerst knapp der kritischen 100. Die Stadt Rosenheim steigt weiter – und zwar auf fast 150 – und somit weiter und weiter weg von Lockerungen: Das RKI meldet am Morgen 149,5 Fälle in der Inzidenz. Der Landkreis Mühldorf mit den Altlandkreis-Gemeinden um Haag, Gars und Rechtmehring bleibt mit einer heutigen 113,1 weiter im dunkelroten Bereich des Landes.

rd

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren