Am Abend 16 (!) Pkw beschädigt

Wutanfall von einem oder mehreren Tätern: Jeweils die Außenspiegel mit Füßen weggetreten, mit Händen abgeschlagen?

Die Fahndung der Polizei läuft: Am gestrigen Samstag zwischen 18 und 22 Uhr wurden im Bereich der Pfaffenhofener Straße und Lena-Christ-Straße in Rosenheim – nach derzeitigem Ermittlungsstand – insgesamt 16 (!) Pkw beschädigt. Jeweils wurden durch einen oder mehrere unbekannte Täter mutwillig die Außenspiegel zum Teil nach vorne gebogen oder das Gehäuse-Spiegelglas demoliert. Die Täter dürften die Spiegel nach Spurenlage teilweise mit den Füßen weggetreten oder mit den Händen abgeschlagen haben, so die Polizei am heutigen Morgen …

Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 5000 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-2200 zu melden.

Insbesondere die teilweise noch nicht namentlich bekannten Geschädigten sollen sich unter der angegebenen Rufnummer mit der Polizei in Verbindung setzen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren