Sie wollte doch nur ausparken …

Frau aus dem Raum Wasserburg verwechselte offenbar das Brems- mit dem Gaspedal: Ein 30.000-Euro-Schaden

image_pdfimage_print

Eine 84-Jährige aus dem Raum Wasserburg wollte am gestrigen Samstag gegen 16 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Kufsteiner Straße in Rosenheim mit ihrem Auto rückwärts aus einer Parklücke ausfahren. Sie verwechselte dabei offenbar das Brems- mit dem Gaspedal, meldet die Polizei am heutigen Sonntagmorgen. Ihr Pkw stieß mit voller Wucht gegen das Heck eines geparkten BMW eines 28-jährigen Rosenheimers. Der BMW nun wurde durch den starken Anstoß gegen eine Metallstütze eines Parkdecks geschleudert – mit kostspieligen Folgen …

Am der Metallverbauung des Parkdecks dürfte ein Sachschaden von 20.000 Euro entstanden sein, an beiden Unfallfahrzeugen von über 10.000 Euro.

Verletzt wurde durch den Unfall zum Glück niemand.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren