Über drei Promille am Vormittag

Mann kann sich kaum auf den Beinen halten - Polizei ruft 32-Jährigem am Schloßberg ein Taxi

Mehrere Verkehrsteilnehmer verständigten gestern Vormittag die Rosenheimer Polizei, dass im Bereich des Schloßbergs ein Mann stark betrunken unterwegs sein sollte. Er könne sich kaum auf den Beinen halten. Vor Ort konnte dann ein 32-Jähriger aus Rosenheim angetroffen werden. Die Unterredung mit dem Betrunkenen war für die Beamten mehr als schwierig. Es konnte dann doch erfragt werden, dass der Mann von seiner Arbeitsstelle aufgrund seiner Alkoholisierung nach Hause geschickt worden war. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab über drei Promille.

Nachdem sich die Beamten auf seine verwaschene Sprache eingestellt hatten, wurde seine Adresse erfragt. Ein Taxi wurde für ihn organisiert und dies brachte den Mann nach Hause.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren