Schulen und Kitas schließen wieder!

Notbremse greift - Landkreis über der kritischen 100 - Ab Montag zurück in den Distanzunterricht und in die Notbetreuung

Wie zu befürchten war: Der Landkreis ist am heutigen Freitagmorgen über die kritische 100 gestiegen in der Inzidenz: 106,8 Fälle meldet das RKI. Das heißt – die Corona-Notbremse muss gezogen werden, die Schulen und Kitas im ganzen Kreisgebiet sind heute den letzten Tag vor den Osterferien für alle geöffnet! Das jedenfalls besagt der geltende Stufenplan der Regierung (wir berichteten). Nächste Woche soll es demnach nur mehr Distanzunterricht geben – egal, wie sich die Zahlen entwickeln. Nur die Abschlussklassen sind davon ausgenommen. Bleibt der Landkreis drei Tage lang über der 100, soll auch hier die Notbremse gezogen werden bei den Lockerungen. Und zwar ab dem übernächsten Werktag – das wäre dann der Dienstag. Die Stadt Rosenheim liegt heute bei 207,7 in der Inzidenz.

Der Freistaat insgesamt hat leider auch am heutigen Freitag erstmals wieder die 100 überschritten in der Inzidenz, so das RKI. Gemeldet werden 100,8 Fälle.

rd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren