Schutzengel neben sich

Skoda-Fahrer übersieht bei Wendemanöver den Pkw einer 33-Jährigen aus Schechen - Ein 17.000-Euro-Schaden

image_pdfimage_print

Schutzengel neben sich – das hatten die beiden Fahrer: Am gestrigen Nachmittag war ein 48-Jähriger aus Rosenheim mit seinem Skoda Octavia auf der Äußeren Münchener Straße in Rosenheim stadteinwärts unterwegs. Zeitgleich fuhr eine 33-Jährige aus Schechen mit ihrem Pkw auf der linken Fahrspur ebenfalls stadteinwärts. Aus bislang unbekannten Gründen wollte der Skoda-Fahrer, der sich mit seinem Wagen auf der rechten Fahrspur befand, plötzlich wenden und übersah dabei den Pkw der 33-Jährigen.

Durch den Zusammenstoß der Autos gab es zum Glück keine Verletzten – beide Pkw aber wurden erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf 17.000 Euro geschätzt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren