Der zweite Tag unter der 100!

Es schaut gut aus für den Landkreis: Am Dienstag könnte die Corona-Notbremse gelockert werden ...

Heute ist der zweite Tag unter der 100: Das RKI meldet 89,9 Fälle in der Inzidenz im Landkreis am heutigen Karsamstag-Morgen. Bleibt das nun auch am morgigen Ostersonntag so, dann wird zum Osterdienstag die Notbremse gelockert. Denn nach drei Tagen unter der 100 fällt am übernächsten Tag zum Beispiel die Ausgangsbeschränkung weg, Kontakte bis zwei Haushalte mit fünf Personen sind wieder erlaubt und die Geschäfte können auf Click&Meet umstellen (Shoppen mit Terminvereinbarung). Geändert wird das erst wieder per Notbremse, wenn der Landkreis drei Tage hintereinander über der 100 ist – dann am übernächsten Tag, 0 Uhr …

Zum Glück gibt es heute auch keinen weiteren Corona-Todesfall im Kreisgebiet zu beklagen, wie das RKI meldet.

Die Stadt Rosenheim registriert heute 119,6 Fälle in der Inzidenz – während die Inzidenz im Nachbar-Landkreis Traunstein nun bei 178,2 Fällen liegt. Der Landkreis Mühldorf fällt am heutigen Karsamstag leicht auf 152,8 Fälle.

Der ganze Freistaat liegt heute Morgen bei 137,2 Fällen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren