Hilferufe aus einer Wohnung

Nachbarn verständigten am gestrigen Samstagabend die Polizei, dass sie Hilferufe aus einer Wohnung in der Rosenheimer Gabelsbergerstraße hören würden. Vor Ort konnten die Beamten die Rufe ebenfalls hören und die Wohnung schnell lokalisieren. Die Feuerwehr wurde alarmiert und die Haustüre der Hilfesuchenden konnte geöffnet werden. In der Wohnung war eine allein lebende 80-jährige Frau gestürzt und sie konnte von selbst nicht mehr aufstehen.

Der Rettungsdienst kümmerte sich sofort um die Frau und zur folgenden Behandlung wurde sie ins Klinikum Rosenheim gebracht.

Die Polizei bedankt sich: Die aufmerksamen Nachbarn sorgten mit ihrer Mitteilung an die Rettungskräfte dafür, dass rechtzeitig Hilfe vor Ort sein konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren