Kein Lockern in Sicht

Kein Lockern in Sicht im Landkreis und ab morgen müssen die meisten Schüler wieder daheim lernen (wir berichteten): Das RKI registriert am heutigen Sonntagmorgen für das Kreisgebiet eine nahezu wie gestern gleich gebliebene Inzidenz von 125,5 Fällen. Die Stadt Rosenheim liegt heute bei ebenso fast unveränderten 133,8 Fällen in der Inzidenz. Im Landkreis Mühldorf liegt die Inzidenz weiter äußerst hoch bei 321,9 Fällen. Ebenso der Landkreis Traunstein bei 263,4 Fällen in der Inzidenz.

Der ganze Freistaat steigt weiter – heute auf 185,4 Fälle in der Inzidenz. Hinter Thüringen und Sachsen rangiert Bayern damit auch am Sonntag auf einem unerfreulichen Platz drei in ganz Deutschland …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren