Daheim großgeschrieben …

Die Schulen sind ab heute wieder zu, um 22 Uhr muss jeder Bürger daheim sein und das Shoppen geht nur mit Click&Test&Meet: Werden, wie es einmal war – das ist der große Wunsch der Bevölkerung. Aber Corona hält alle weiter in Atem und gibt auch Mitte April 2021 keine Ruhe: Lockerungen grad nicht in Sicht! Wieder leicht gestiegen ist die Zahl der Neuinfizierten im Kreisgebiet: Das RKI registriert am heutigen Montagmorgen für den Landkreis eine Inzidenz von 130,9 Fällen – entfernt von einer Tendenz in Richtung unter 100. Die Stadt Rosenheim wird heute erneut nach oben katapultiert auf 163,6 Fälle in der Inzidenz.

Im Landkreis Mühldorf liegt die Inzidenz weiter äußerst hoch bei 327,1 Fällen – ein unerfreulicher Platz elf von allen Landkreisen wie kreisfreien Städten in ganz Deutschland. Der Landkreis Traunstein steigt zudem in Richtung einer alarmierenden 300: Er liegt am Morgen bei 284,8 Fällen in der Inzidenz.

Der ganze Freistaat steigt weiter – heute auf 187,3 Fälle in der Inzidenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren