Katze ausgewichen, schwer gestürzt

Ein 67-Jähriger befuhr gestern gegen 10 Uhr mit seinem Kleinkraftrad die Seestraße in Rosenheim. Aus dem Gebüsch sei plötzlich eine Katze über die Straße gelaufen – der Mann habe dem Tier mit dem Moped ausweichen wollen, schilderte er nach dem Unfall der Polizei. Der 67-Jährige stürzte nämlich wegen des Ausweichmanövers auf den Asphalt. Der Mann musste mit Verdacht auf Frakturen vom Rettungsdienst ins Klinikum transportiert werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren