Am gestrigen Montag kam es in Rohrdorf an der Kreuzung der Staatstraße 2359 zur K RO 26 zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Eine 42-Jährige übersah beim Abbiegen den Pkw eines 51-Jährigen, meldet die Polizei heute. Beim Zusammenprall der Pkw wurden beide Fahrer verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. An beiden Autos entstand jeweils ein Totalschaden.


Bei dem Unfall lief eine größere Menge Öl auf die Fahrbahn, weshalb die Straße zur Reinigung kurzzeitig komplett gesperrt werden musste.