Tatorte waren die Sudetenstraße und der Heimatweg in Bruckmühl - Polizei fahndet

Bislang unbekannte Täter haben in Bruckmühl in der Sudetenstraße sowie im Heimatweg bis zu 17 Straßenlaternen beschädigt! Das meldet die Polizei. Die Tatzeit war die Nacht auf den Karsamstag. Die Freiwillige Feuerwehr Bruckmühl musste die bestehende Gefahr durch heraushängende Kabel beseitigen.

Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Aibling unter der 08061/9073-0 zu melden.