BAD AIBLING WEATHER


Autokran umgestürzt

Unfall in Kolbermoor löst Kettenreaktion aus - Zum Glück keine Verletzten

Heute Vormittag kam es in Kolbermoorer Ortsteil Pullach zu einem schweren Betriebsunfall. Auf einer Baustelle stürzte aus bisher ungeklärter Ursache ein Autokran um. Der Fahrer konnte die Kabine wie durch ein Wunder unverletzt verlassen. Durch den Unfall wurden ein Pkw sowie eine Garage beschädigt. Weiterhin wurden Teile einer Stromleitung heruntergerissen. Am beteiligten Autokran entstand Totalschaden.

 

 

 

Eine genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht absehbar und ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Vor Ort waren neben den Feuerwehren Pullach und Bad Aibling auch Techniker der Firma Bayernwerke.

Die Ermittlungen zur Unfallursache werden durch die Polizeiinspektion Bad Aibling geführt.

Von |2021-05-25T14:02:34+02:00Di. 14:02|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nach oben