Blaulicht & Sirene

image_pdfimage_print

Starkwind sorgt für einige Einsätze

Feuerwehren im ganzen Landkreis Rosenheim unterwegs - Straße bei Hohenthann gesperrt

Die zum Teil starken Windböen der letzten Stunden haben bei den Feuerwehren im Landkreis für einige Einsätze gesorgt. Die Floriansjünger aus Bad Aibling, Söchtenau, Eggstätt, Rimsting  und Griesstätt mussten ausrücken. Meistens waren umgestürzte Bäume der Grund für die Alarmierung. Gegen 17.30 Uhr gab’s Sirenenalarm in Hohenthann. ...

Bruckmühl: Raub an der Haustüre

Bettler greift Senior an und nimmt ihm Geld aus der Brusttasche - Zeugen gesucht

Bruckmühl - Ein unbekannter Bettler raubte am frühen Freitagnachmittag an der Haustüre Bargeld von einem Mann im hohen Seniorenalter. Die Kripo Rosenheim übernahm die Ermittlungen in dem Fall und bittet dabei auch um Hinweise aus der Bevölkerung.

Bad Aibling: Auf der Suche nach Einbrechern Drogenfahrten entdeckt

Schwerpunktkontrollen zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität - über 1400 Personen überprüft

Bad Aibling - Mit Unterstützung der Bayerischen Bereitschaftspolizei wurden in den vergangenen zwei Wochen Schwerpunktkontrollen zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität im Dienstbereich der Polizeiinspektion Bad Aibling durchgeführt. Im Rahmen dieser Kontrolle kam es zu mehreren Festnahmen und diversen Aufgriffen.

A93: Bundespolizei stellt Drogen sicher

Über zwei Kilogramm Marihuana aus dem Verkehr gezogen

A93/Kiefersfelden – Dieser Stoff reicht für ein ganzes Reggae-Festival: Die Bundespolizei hat am Samstag bei Grenzkontrollen in einem Fernbus aus Italien zwei Kilogramm Marihuana entdeckt. In den Morgenstunden kontrollierten die Bundespolizisten auf der A 93 bei Kiefersfelden die Insassen eines Reisebusses, der regelmäßig zwischen Barcelona ...

Frasdorf: Nächtliche Attacke auf Parkplatz

Versuchtes Tötungsdelikt - 19-Jähriger schwer verletzt - Tatverdächtiger (18) stellt sich in München

Frasdorf - Am frühen Dienstagmorgen kam es im Bereich Frasdorf zu einem versuchten Tötungsdelikt. Ein 18-jähriger Mann verletzte einen 19-Jährigen schwer. Der Tatverdächtige stellte sich wenig später der Polizei. Die Kripo Rosenheim hat die Ermittlungen übernommen.

Bad Feilnbach: Sturz vom Dach

Arbeiter rutscht bei Glatteis von Hoteldach und erleidet mehrere Knochenbrüche

Bad Feilnbach - Gestern Vormittag gegen 9:00 Uhr kam es in Bad Feilnbach, Torfwerk, zu einem Arbeitsunfall mit Folgen. Um die Lüftungsanlage eines Hotels zu reinigen stieg ein 55-jähriger Bad Feilnbacher auf das etwa sechs Meter hohe Dach des Hotels. Aufgrund von Glatteis verlor der Handwerker den Halt und fiel vom Dach herunter. Er landete im ...

42 Personen ohne Papiere

Bundespolizei Rosenheim hatte am Wochenende viel zu tun

Die Bundespolizei stellt bei den Grenzkontrollen nicht nur Migranten fest, die keine Papiere haben, sondern trifft auch immer wieder auf Personen, die versuchen, mit falschen oder gefälschten Papieren in Deutschland Fuß zu fassen. So haben die Beamten gestern bei einem Mann aus Uganda einen gefälschten Ausweis gefunden.

Bad Feilnbach: Fahrertausch bringt nichts

38-jähriger Grieche mit vielen gefälschten Dokumenten unterwegs - Festnahme und Gefängnis

Bad Feilnbach/A8 - Ein waghalsiger Fahrerwechsel während der Fahrt konnte einen Mann aus Griechenland nicht vor einem Aufenthalt in der Justizvollzugsanstalt Bernau bewahren. Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Raubling entschlossen sich am Samstag um 2:00 Uhr nachts, auf der A8 einen Renault Twingo mit deutschem Kurzzeitkennzeichen zu ...

Landkreis: Kein Freischein für Faschingsnarren

Polizei kündigt auch 2020 wieder verstärkt Verkehrskontrollen zur Faschingszeit an

Landkreis - Zahlreiche Faschingsbegeisterte stehen schon jetzt in den Startlöchern oder haben die fünfte Jahreszeit mit ihren wilden Faschingstagen bereits eingeläutet. Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen aber auch: Mit der ausgelassenen Stimmung ist es schnell vorbei, wenn sich verantwortungslose Narren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss ...

Weiden in Bad Aibling abgeholzt         

Haben es die Diebe auf Palmkartzerl abgesehen? Polizei sucht Zeugen

Bad Aibling - Am vergangenen Wochenende haben unbekannte Diebe zwei ausgewachsene Weiden im Bad Aiblinger Ortsteil Westerham abgeholzt. Den Großteil des Schnittguts haben sie zurückgelassen. Mitgenommen wurden die bereits austreibenden Weidekätzchen (ugs.: Palmkatzerl), die sich vor allem zu Ostern für gutes Geld verkaufen lassen.