Blaulicht & Sirene

image_pdfimage_print

Mit 120 Sachen durch Rosenheim

Spitzenreiter bei großer Messaktion der Polizei - 500 Autofahrer zu schnell

Rosenheim - In der Zeit vom 11. Oktober bis 17. Oktober fand in Rosenheim, kurz nach der Panoramakreuzung ortsauswärts, eine teilstationäre Geschwindigkeitsüberwachung (Messanhänger) durch die Polizei Rosenheim statt. Der überwachte Bereich befindet sich unmittelbar vor einem Unfallgefahrenpunkt.

Erstmeldung: Fliegerbombe in Rosenheim gefunden!

Bagger trifft auf Bombe - Hainholzstraße in Kastenau gesperrt - Evakuierung hat begonnen

Rosenheim - Heute gegen 10.00 Uhr wurde bei Baggerarbeiten in der Hainholzstraße im Rosenheimer Stadtteil Kastenau vermutlich eine Fliegerbombe aufgefunden. Im Umkreis von 100 Metern um den Auffindeort wird eine Sperrung errichtet und eine Evakuierung durchgeführt. Außerdem betroffen von dieser Sperrung ist sowohl die Zugstrecke München-Salzburg, als auch München-Innsbruck.

Fahndung nach Opelfahrer

Nach Unfall in Beyharting mit verletzter Fahrerin - Opel fährt einfach weiter

Beyharting - Gestern gegen 16:15 Uhr kam es in Beyharting/Tuntenhausen am Ortsausgang auf der Staatsstraße 2089 zu einem Frontalzusammenstoß mit zwei Autos. Ein 64-jähriger Tuntenhausener fuhr mit seinem Ford in Richtung Schönau. Aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah er einen vor ihm wartenden weißen Opel, welcher nach links in die Kreisstraße RO 49 abbiegen wollte.

Lkw bringt Radler zum Sturz

Beim Einscheren zwischen Bad Feilnbach und Hundham - Radfahrer touchiert

Bad Feilnbach - Gestern Vormittag kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Radfahrer nach einem abgebrochenen Überholvorgang. Ein Lkw-Fahrer befuhr die Kreisstraße RO 46 von Bad Feilnbach Richtung Hundham. Der Lkw mit beladenem Anhänger wollte in der Steigung einen Radfahrer überholen und scherte dazu aus. Bevor der Überholvorgang abgeschlossen werden konnte, kam ein Fahrzeug dem Lkw entgegen.

Frontal gegen Linienbus gekracht

63-jähriger Mercedesfahrer stirbt bei Unfall in Bad Endorf - Businsassen leicht verletzt

Bad Endorf - Gestern gegen 16:30 Uhr ereignete sich in der Rosenheimer Straße in Bad Endorf am Ortsausgang ein Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw Mercedes und einem Linienbus. Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet ein 63-jähriger Mann aus Bad Endorf mit seinem Mercedes auf die Gegenfahrbahn, wo er vermutlich ungebremst frontal mit dem entgegenkommenden Linienbus, der von einem 43-jährigen Grassauer gefahren wurde, zusammenstieß.

Vermisster Radler aus Flintsbach wieder da

Nach ein paar Drinks das Radl am Inndamm stehen lassen und bei einem Bekannten übernachtet

Flintsbach - Aufatmen bei den  Suchmannschaften und der Polizei: Nachdem gestern intensiv nach einem vermissten Radler am Inn bei Flintsbach und Fischbach gesucht wurde, hat sich der Vermisste 21-jährige Mann aus dem Raum Rosenheim inzwischen selbständig bei der Polizei gemeldet.

Einbrecher in Kolbermoor festgenommen

23-jähriger und 30-jähriger Mann brechen einmal zu viel ein - Handschellen klickten

Kolbermoor - Nach einem Einbruch gestern gegen 1.40 Uhr in eine Catering-Firma in Kolbermoor, konnten am Morgen zwei Täter ermittelt und vorläufig festgenommen werden. In der Nacht von Montag auf Dienstag brachen zwei bis dahin unbekannte Männer in ein Geschäft an der alten Spinnerei in Kolbermoor ein und entwendeten dort mehrere Computer. Für den Abtransport ihrer Beute bedienten sich die dreisten Täter zweier Schubkarren, die ebenfalls der geschädigten Firma gehören.

Radler am Inn vermisst

Umfangreiche Suche bei Flintsbach und Fischbach - Ermittlungen zu 21-jährigem Mann

Flintsbach - Heute morgen verständigte eine Fahrradfahrerin, welche flussabwärts auf dem Inndamm radelte und gegen 6:40 Uhr ein herrenloses Fahrrad auf Höhe Fischbach am Inn entdeckte, den Notruf, nachdem sie niemanden im Umkreis feststellen konnte. Da insbesondere ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet, an denen zahlreiche Kräfte von Feuerwehr, Wasserwacht, Suchhunde von Rettungshundestaffeln sowie der Polizei und ein ...

Dieb aus Albanien an der Grenze geschnappt

Bundespolizei kann auf der Inntalautobahn gesuchten 25-Jährigen festnehmen

Kiefersfelden – Bundespolizisten haben gestern einen gesuchten Albaner auf der A93 festgenommen. Gegen den 25-Jährigen lagen gleich zwei Haftbefehle vor. Er sitzt nun hinter Gittern.

Betrunkener Afghane mit zwei Rädern

Unsicher und ohne Licht unterwegs - Polizei stoppt gefährliche Fahrt in Brannenburg

Brannenburg - Am Samstag konnte gegen 21:10 Uhr ein afghanischer Staatsangehöriger in Brannenburg an der Kreuzung Rosenheimer Straße/Nußdorfer Straße beobachtet werden, wie er auf einem unbeleuchteten Fahrrad fuhr und ein zweites Fahrrad nebenher führte. Nachdem er eine sehr unsichere Fahrweise an den Tag legte, wurde er sofort durch eine Streife der Polizeiinspektion Brannenburg einer Verkehrskontrolle unterzogen.