Blaulicht & Sirene

image_pdfimage_print

Auf Diebestour in Bad Feilnbach

VW-Transporter und hochwertige Fahrräder gestohlen - Kripo Rosenheim ermittelt

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen bislang unbekannte Täter in mehrere Objekte in Bad Feilnbach ein und entwendeten neben einem VW-Transporter des Typs T5, zahlreiche Fahrräder und Arbeitsmaschinen. Der VW-Bus konnte wenige Stunden nach der Tat in Tschechien sichergestellt werden. Die Kripo Rosenheim sucht nun nach Zeugen.

Pärchen stiehlt Bargeld aus Kasse

Langfinger erbeuten in Rosenheimer Taschengeschäft mehrere hundert Euro

Rosenheim - Zunächst täuschte ein Pärchen gestern um etwa 13 Uhr in einem Geschäft am Max-Josefs-Platz Kaufinteresse an Taschen und Geldbeuteln vor. Nach einem längeren Gespräch bat man die 24-jährige Verkäuferin auch nach draußen, um weiteren Taschen auf einem Verkaufsständer am Geschäftseingang ansehen zu können. Als das Pärchen und ...

Feldkirchen-Westerham: Brand im Kindergarten

Papierstapel fängt zu brennen an - Kinder unverletzt - Erzieherinnen mit leichter Rauchgasvergiftung

Feldkirchen-Westerham - Heute Morgen gegen 7.30 Uhr kam es in einem Kindergarten in der Gemeinde zu einem Brand. In der Küche des Kindergartens geriet ein Papierstapel in der Nähe des Elektroherdes in Brand. Dieser konnte jedoch sofort durch die beiden Erzieherinnen gelöscht werden. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich nur drei Kinder im ...

Poschanger: Rauchsäule am Wald

Wochenlanges Daxenfeuer stellte sich als Müllverbrennung heraus

Poschanger - Gestern gegen 10.45 Uhr stellte die Streife der PI Miesbach bei einer Verkehrskontrolle in Grub bei Irschenberg eine riesige Rauchsäule aus Richtung Poschanger fest. Beim Eintreffen an der Feuerstelle wurde zunächst nur ein großes unbeaufsichtigtes Daxenfeuer aufgefunden. Da zunächst kein Verantwortlicher vor Ort war und sich das ...

Schwächeanfall am Steuer

Unfall in Fischbachau - 80-Jährige kommt von Straße ab

Fischbachau - Gestern kam es gegen 13:15 Uhr in Fischbachau/Aurach zu einem Verkehrsunfall, weil eine 80-jährige Autofahrerin aus Fischbachauer am Steuer einen Schwächeanfall erlitt und deshalb die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Der Pkw kam nach rechts von der Straße ab und fuhr mit etwa15 km/h gegen einen Baum. Die Fahrzeugführerin wurde ...

Wenn Helfer zu Opfer werden …

MdL Lederer diskutiert in Marienberg: Was tun gegen Gaffer und Gewalt bei Rettungseinsätzen?

Marienberg - Wenn Helfer zu Opfer werden – was tun gegen Gaffer und Gewalt bei Feuerwehr- und Polizeieinsätzen? Unter diesem Titel steht die diesjährige „Feierabendrunde“, zu der der frischgebackene Landratskandidat der CSU, MdL Otto Lederer (wir berichteten) nächste Woche am Donnerstag, 25. Juli, um 18.30 Uhr zum Mesnerwirt in Marienberg ...

A93: Gesuchter Rumäne gefasst

Ende der Reise wegen Einbruchsdiebstahls und Körperverletzung

A93/Kiefersfelden – Am Wochenende hat die Rosenheimer Bundespolizei einen europaweit gesuchten Rumänen hinter Gitter gebracht. Die Reise eines jungen Italieners endete ebenfalls im Gefängnis. Beide waren bei Grenzkontrollen auf der Inntalautobahn gefasst worden.

Achtung: Betrüger in Rosenheim unterwegs

Autofahrerin in dunklem Pkw überrumpelt älteres Ehepaar und dreht ihnen Schrottware an

Rosenheim - Zusammen mit seiner 66-jährigen Ehefrau war heute um 11.30 Uhr ein 70-jähriger Mann aus Rosenheim, im Bereich der Wittelsbacherstraße zu Fuß unterwegs. Auf Höhe der Einmündung in die Hubertusstraße hielt plötzlich ein Auto neben dem Rosenheimer Ehepaar. Die Fahrerin des Pkw fragte die beiden, ob sie nicht Messer, Rasierer und ...

Inntal: Lkw-Stau bis Rosenheim

Heutige Blockabfertigung sorgt für 30 Kilometer lange Schlange im Inntal und auf der A8

Inntal - Heute wurde durch die Tiroler Behörden um 5:00 Uhr erneut mit der „Dosierungsmaßnahme“ auf der österreichischen Inntalautobahn A12 auf Höhe der Ausfahrt Kufstein Nord, Fahrtrichtung Innsbruck, begonnen. Als Durchlauf wurden zu Beginn 200 LKWs pro Stunde erlaubt, nach einer Stunde jedoch auf 150 reduziert. Ab 08:00 Uhr wurden die ...

36-Jähriger stürzt bei Garmisch ab

Tödlicher Bergunfall im Bereich Schachen - ausgerutscht und 100 Meter tief gefallen

Garmisch-Partenkirchen - Gestern Vormittag kam es gegen 10.30 Uhr zu einem tragischen Bergunfall nahe der Frauenalpl, im Bereich zwischen Schachen und Meilerhütte. Zwei Männer aus dem Kreisort waren auf dem Weg  von der Schachenhütte zur Fraualpl. Kurz vor Erreichen, in weglosem Gelände, Bereich Schachenplatte,  kam der Ältere, ein ...